Am 23. Juli 2017 besuchten wir Schulsanitäter die ILS Bayerischer Untermain in Aschaffenburg. Dort bearbeitet und überwacht man alle Notrufe, die über die 112 aus dem Raum Aschaffenburg / Obernburg / Miltenberg abgesetzt werden.

Herr Weigandt, der Sachgebietsleiter der ILS, gab uns einen umfassenden Einblick in den Aufbau und die Tätigkeitsfelder der ILS und zeigte uns die Arbeitsplätze an denen auch während unseres Besuches eingehende Notrufe beantwortet wurden. So konnten wir die Abläufe live miterleben. Herr Weigandt musste uns sogar während unseres Aufenthaltes, wegen eines (kurzen) Feuerwehreinsatz verlassen. Im Anschluss erzählte er uns dann, was passiert war (es wurde niemand verletzt).

Wir verbrachten insegsamt 2,5 überhaupt nicht langweilige Stunden dort und danken allen Mitarbeitern der ILS für diesen interessanten und informativen Vormittag.

Die Schulsanitäter