Die Anmeldung für die Aufnahme in die fünfte Jahrgangsstufe der Johannes-Hartung-Realschule ist in der Zeit vom 11.05. bis 15.05.2020 erforderlich und erfolgt im Sekretariat der Schule, Nikolaus-Fasel-Str. 12.
Öffnungszeiten des Sekretariats für die Anmeldungen:

Montag 11. Mai 2020 von 09:00 bis 12:30 Uhr sowie 14:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag 12. Mai 2020 von 09:00 bis 12:30 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 13. Mai 2020 von 09:00 bis 12:30 Uhr sowie 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag 14. Mai 2020 von 09:00 bis 12:30 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 15. Mai 2020 von 09:00 bis 11:00 Uhr

Des weiteren findet eine Info-Veranstaltung am Tag der offenen Tür am 05.03.20 statt.

Bei Fragen können Sie uns gerne auch über unsere Email-Adresse
Sekretariat@Realschule-Miltenberg.de
oder über unsere Telefonnummer 09371 95190 kontaktieren.


Notwendige Unterlagen zur Anmeldung:

  • Übertrittszeugnis der Grundschule
  • Halbjahreszeugnis bei der Voranmeldung der Hauptschüler und Gymnasiasten
  • Geburtsurkunde (oder Familienstammbuch)
  • Passfoto für die Fahrkarte
  • Ggf. ein Sorgerechtsbeschluss
  • Evtl. eine Bescheinigung über eine Teilleistungsstörung
Bild1

Auch Schüler aus der 4. Jahrgangsstufe ohne entsprechende Empfehlung müssen im oben genannten Zeitraum angemeldet werden.
Für sie findet der Probeunterricht am Dienstag, 19. Mai, Mittwoch, den 20. Mai und Freitag, den 22. Mai 2020 , täglich ab 8:00 Uhr an der Realschule statt.

Kinder einer Mittelschule oder eines Gymnasiums, die in die 5. oder eine höhere Jahrgangsstufe an die Realschule wechseln möchten, sollten zu den oben genannten Terminen unter Vorlage des Zwischenzeugnisses vorangemeldet werden. Die endgültige Anmeldung kann erst mit dem Jahreszeugnis erfolgen.

Über weitere Aufnahmebedingungen vor allem zum Übertritt in die höheren Jahrgangsstufen (6-10) der Realschule aus der Haupt-/Mittelschule/ der Wirtschaftsschule/des Gymnasiums informieren Sie sich bitte unter: http://www.realschule.bayern.de (> Eltern, > Übertritt)

Vor der Anmeldung in die höheren Jahrgangsstufen sollten Sie unbedingt ein persönliches Beratungsgespräch mit uns vereinbaren.

Auch auf der Seite des Kultusministeriums können sie noch interessante Informationen finden.