Ein wichtiger Aspekt der Werteerziehung ist der Umgang mit älteren Menschen. Um den Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit zu geben, auch diesen Aspekt des sozialen Miteinanders kennen zu lernen, findet seit einigen Jahren eine Zusammenarbeit zwischen dem Johanniterseniorenheim Miltenberg und der Realschule statt. So können Schüler und Schülerinnen der neunten Jahrgangsstufe ein soziales Praktikum im Johanniterheim absolvieren und hierbei die Pflegekräfte aktiv in ihrem Arbeitsfeld begleiten.

150126_Computer-Kurs_JohanniterNeben dem Praktikum finden jährlich mehrere Computerkurse für Senioren statt. Bei diesen stehen die Schüler und Schülerinnen der achten Jahrgangsstufe den Senioren mit Rat und Tat zur Seite. Im letzten Schuljahr fand ein Rollstuhlführerschein statt. Um diesen zu erhalten, mussten die Schüler und Schülerinnen einen Theorie- und Praxisteil bestehen. Durch die Zusammenarbeit mit den Senioren haben die Teilnehmer die Möglichkeit ihren Umgang mit älteren Menschen zu schulen und sie fördern neben ihrer Team- und Empathiefähigkeit auch ihre Verantwortung für die Gesellschaft. Die Schüler erweitern ihre sozialen Kompetenzen und erkennen, dass es sich lohnt sich für andere einzusetzen. Wenn ihr also Lust habt euch einzubringen, dann engagiert euch!