Engagement zahlt sich aus! Das hat die Klasse 7a im Schuljahr 2016/2017 live erlebt, denn sie nahm nicht nur am Nichtraucherwettbewerb  „Be smart – Dont’t start“ teil, wie viele andere Klassen in Deutschland auch, sondern gestaltete eigenständig eine Fotostory zum Thema. Die Geschichte zeigte eine typische Situation unter Jugendlichen, die zum Rauchen führen kann, aber mit dem Verzicht auf den Glimmstängel endete.

Mit ihrer Aktion gewannen die Beteiligten, Levi Seitz, Laurin Rabe, Moritz Wolf, Pascal Weck, Aaron Fecher, Luca Nöthling und Nami Gökmen den vierten Platz im Wettbewerb des Landkreises. Teilgenommen hatten neun Klassen aus dem Landkreis Miltenberg. Herr Thorsten Meyerer verlieh am 28. Juni stellvertretend für den Landrat die Preise und betonte, wie wichtig es sei, Jugendliche zu stärken, damit sie nicht zur Zigarette greifen. Der Preis brachte der Klasse 7a 50 Euro für den nächsten Wandertag, was natürlich eine tolle Belohnung für ihre Arbeit war.

Astrid Wagenbrenner